Letztes Feedback

Meta





 

Schlaflose Nacht...

Mal wieder lag ich die ganze Nacht im Bett und konnte nicht einschlafen, weil mein Kopf voller Gedanken und Ängste war.

Was wird aus meinem Leben?                                                          

Werde ich alles in den Griff bekommen und endlich einen Ausbildungsplatz finden ?

Was wird aus meinen Freunden und werde ich mich weiterhin mit ihnen gut verstehen oder werden wir uns alle auseinander Leben ?

Es ist ein komisches Gefühl nicht zu wissen was passieren wird und was das Schicksal für uns geplant hat.

 

Dann fängt man an, an sich selbst zu zweifeln, zu denken das alles ohne einen viel besser wäre keiner würde dich vermissen, deine Eltern wären froh wenn du endlich ausziehen würdest...Es werden eh nur Vorwürfe gemacht z.B. das man ein schlechtes Kind ist und nix auf die Reihe bekommt.

Manchmal wünscht man sich ein anderes Leben...ein perfektes Leben...eins wo alles so ist wie man es gerne hätte...

Ich hoffe ich bin nicht die einzige Person der es so geht :/  

9.1.16 07:49

Letzte Einträge: Menschen denken das sie dich kennen...., Eltern..., schlechtes Gewissen...

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dorehn (9.1.16 08:05)
...versteh deine Ängste als die Triebfeder, über das Leben an sich und natürlich dem eigenen nachzudenken, sie gehören zum Leben! ...und jeder durchläuft solche Phasen, es ist ein auf und ab und immer wieder das "auf" finden, das macht das Leben aus! Alles Gute und LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen